Flyer- und Plakatgestaltung für Clervaux

flyergestaltung für clervaux cite de l'image

Flyer- und Plakatgestaltung für Clervaux, Cité de l’image

Clervaux, eine Gemeinde mit etwas über 1.000 Einwohnern im Norden Luxemburgs ist eigentlich ein Museum.

Im örtlichen Chateau und auf verschiedenen frei zugänglichen Flächen dreht sich alles um die Fotografie.
Im Schloss ist die „Family of Man“ beheimatet, eine gefühlvoll dokumentarische Fotoausstellung, die der Luxemburger Edward Steichen 1955 aus den Arbeiten von 273 Fotografen aus aller Welt zusammenstellte, um das Leben in all seinen Facetten zu zeigen. Heute gehört die Sammlung, die in den 60er und 70er Jahren als Wanderausstellung um die Welt reiste, zum Unesco Weltdokumentenerbe und ist dauerhaft in Clervaux zu Hause.

flyer gestaltung

Cité de l’image

Das Projekt „Cité de l’image“ für welches dieser Flyer und das Plakat entstanden, widmet sich der modernen Fotografie, die in Clervaux nicht in Galerien und Museen stattfindet, sondern überall in der Gemeinde; und zwar unter freiem Himmel.
An verschiedenen Orten findet man „Jardins“ oder Projektgärten, in denen Fotografen oder auch Jugendliche aus der Region die Möglichkeit haben, ihre Arbeiten der Öffentlichkeit zu präsentieren.
flyer gestaltung

Mit Hilfe des Flyers können Besucher die Jardins und den Ort entdecken. Markante Gebäude dienen dabei der Orientierung.
Die illustrative Herangehensweise des Flyers und des Plakats thematisiert zwar die Fotografie als zentrales Thema des Ortes, ohne aber das Erlebnis des Betrachters zu sehr vorweg zu nehmen.
plakat-gestaltung-clervaux

Links zum unbedingt einen Blick drauf werfen
-> Family of Man
-> Cité de l’image

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *