Jahresrückblick Hamm 2015

jahresrückblick hamm 2015

Hier gehts zu einer größeren Darstellung.

Es ist Jahresrückblick-Zeit. Und ich mag Jahresrückblicke.
Deswegen habe ich mich in diesem Jahr selbst der Materie gewidmet.
Herausgekommen ist Folgendes:

Der inoffizielle, nicht repräsentative,
keinen Anspruch auf Vollständigkeit erhebende,
unpolitische, illustrierte
Nachrichten – Jahresrückblick 2015
aus Hamm (Westf.)

Grundlage für diese Illustration sind keine Statistiken oder irgendwelche offiziellen Verlautbarungen, sondern lediglich meine Erinnerung*.
Bzw. das, was beim konzentrierten Durchforsten derselbigen vor dem Hintergrund der Fragestellung „Was ist eigentlich hängengeblieben von den Hammer Nachrichten 2015?“ heraufgekrochen kam.
Außen vor gelassen habe ich Morde, Schlimmes im Allgemeinen, Gammelhochhäuser und Politisches. Schließlich wollte ich beim Zeichnen nicht depressiv werden und somit die führende Position der Stadt auf diesem Gebiet weiter ausbauen…

Über geblieben ist … ach guckt erstmal selbst …
Eine ausführlich aufbereitete Dokumentation für dieses Wimmelbild gibt´s hier.

Und eine größere Darstellung hier.

(*ergänzt um eine Hammer Top-Erinnerung aus 2015 von Marc Borgmann)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *